Bücherzelle für Leseratten!

Auch Wulkaprodersdorf hat seit kurzem eine BÜCHERZELLE für Lesebegeisterte.

Diese ist rund um die Uhr geöffnet und funktioniert wie eine Tauschbörse.

 

UDW-Mitglieder hatten vor einiger Zeit die Idee ein offenes und jederzeit geöffnetes Bücherregal als Ersatz für unsere aufgelassene Gemeindebibliothek einzurichten. Da man keinen geeigneten Standort für ein einfaches und leicht erreichbares Bücherregal finden konnte, hat man sich für eine wetterfeste Lösung entschieden.

 

Auf Initiative und Vermittlung der UDW hat die Gemeinde von der A1 Telekom eine alte Telefonzelle zu einem Symbolpreis gekauft. Aus dieser alten Telefonzelle wurde eine Bücherzelle. Max Schuber, ein junger Künstler aus Wulkaprodersdorf hat diese bemalt und neu gestaltet. Ein herzliches Danke dafür! UDW Mitglieder haben sie gereinigt, befüllt und werden sie betreuen.

Jeder kann sich Bücher ausborgen, mitnehmen, zurückbringen oder gegen eigene – gut erhaltene – austauschen.

 

Die Bücherzelle steht in der unteren Hauptstraße im Gasserl zur Gärtnerei.

 

Details dazu finden Sie in der Aussendung der Gemeinde.

 

 

 

erstellt von: Wolfgang Reiser                                                                                Aufrufe: 60