Lärm macht krank

Lärm, insbesondere Verkehrslärm, stellt für viele Menschen Belastung und Ärgernis dar und macht krank. Viele Menschen in Wulkaprodersdorf sind bereits ständig einem Verkehrslärm ausgesetzt – auch in der Nacht. Ab 35 dB Lärmpegel reagiert der Mensch durch Aktivierung des zentralen und vegetativen Nervensystems; dadurch sind Störungen von Entspannungsphasen und Schlafstörungen möglich. Durch den Klimawandel werden …

Zeitung April 2017

25.Jahrgang Nr. 160, April 2017 Die Themen unserer Zeitung: A3 Verlängerung, Bankltreffen, Auswirkungen Verkehr, Lärm, Feinstaub, Volksschule, Flurreinigung, Re-Use Tag, Baumschneidekurs. Die Zeitungen der letzten Jahre

Flurreinigung

Am 25.März fand die jährliche Flurreinigung statt. Viele fleißige Helferinnen und Helfer und vor allem viele Kinder machten es möglich, dass die Flurreinigung so erfolgreich durchgeführt werden konnte. Den Abschluss bei Gulasch und Würstel im Offenen Klassenzimmer haben dann alle sehr genossen. Ein herzlicher Dank an ALLE, die bei der Müllsammlung geholfen haben und die …

Geimeinderatsprotokoll 30. März 2017

Sitzungsprotokoll März 2017 Die Tagesordnungspunkte: Rechnungsabschluss 2016 Hochwasserschutz RÖEE/ÖBB Übereinkommen Ob.Gartengasse ÖBB Schleifenprojekt Volksschule Sanierung Kindergarten weitere Vorgangsweise Anfragen Grundankäufe Heizkostenzuschuss 2016/2017 Kriterien Widmung Wohngebiete Abgabenverordnung FAG 2017 Ausschussberichte

Verwenden statt Wegwerfen

Gemeinsam mit dem Umweltausschuss organisierte der Burgenländische Müllverband Anfang 2017 in Wulkaprodersdorf einen RE-USE-TAG. Dieser war sehr gut besucht und der RE-USE Sammelbus schnell gefüllt. Die wiederkehrende AKtion steht unter dem Motto: Haben SIe Geschirr, Gläser, Bilder, Zier und Kunstgegenstände, Geschenks artikel, Kinderartikel, Spielzeug, Sport- und Freizeitgeräte, Klein-Elektrogeräte, die in Ordnung sind und nicht mehr …