Rote Nasen Lauf 2019

Nase auf und Lauf

Am Sonntag, 22. September 2019 beim Autofreien Tag in Wulkaprodersdorf, von 10.00 – 12.00 Uhr

 

Start und Ziel:  voraussichtlich vor dem Gemeindeamt – Details folgen.

Weitere Informationen: www.rotenasenlauf.at

Anmeldung ganz einfach unter:   https://www.rotenasenlauf.at/lauf/wulkaprodersdorfer-rote-nasen-lauf-2
oder auf dem Gemeindeamt Wulkaprodersdorf

 

Dabei sein ist ALLES! Beim ROTE NASEN LAUF geht es nicht darum, die längste Strecke oder die Bestzeit zu laufen.

Jeder Kilometer zählt. Für jeden Kilometer – egal ob gelaufen oder gegangen – bekommen die ROTEN NASEN Geld von ihren Sponsoren.

 

Aufrufe bisher: 17

Autofreier Tag 2019

Eine Veranstaltung der Marktgemeinde Wulkaprodersdorf:

 

Die Obere und Untere Hauptstraße wird wieder einmal zum Wohnzimmer.
Gemütlich auf der Straße schlendern ohne sich Gedanken um den Verkehr zu machen.

 

Zwischen 10.00- 12.00 findet auch heuer der ROTE NASEN LAUF  statt:

Laufen/Gehen/Walken
für einen guten Zweck

 

 

 

Viele Attraktionen warten auf unsere Jüngsten. Unsere Vereine, Heurigen und Gastwirte laden zum Verweilen ein.

 

Aufrufe bisher: 31

UDW-Sommerparty im Kantorgarten

 

 

Sommerparty im Kantorgarten

 


Samstag, 10.8.2019

Beginn:    18:00
Ort:            Kantorgarten

 

 

 

 

Pannonisches Flair

Essen und Trinken
bei Kerzenschein und Vollmond

UDWeinBar

 

Das UDW Team freut sich auf  Ihr Kommen!

 

 

Aufrufe bisher: 76

Primiz in Wulkaprodersdorf

Diözesanbischof Dr. Ägidius Zsifkovics weihte am 29. Juni 2019 im Eisenstädter Dom die beiden Kandidaten Julian Heissenberger aus Landsee und Andreas Stipsits aus Wulkaprodersdorf zu Priestern.

Am Sonntag, 7. Juli 2019 feierte Mag. Andreas Stipsits nach der Priesterweihe die erste Heilige Messe in seiner Heimatgemeinde Wulkaprodersdorf.

 

 

 

Vor dieser besonderen Messe wurde er von seinen Freunden, der Pfarrgemeinde, Vertretern aus Gemeindepolitik und Vereinen und vielen Wulkaprodersdorfern herzlich begrüßt.

Bildergallerie

 

Auch die UDW wünscht  Andreas einen gesegneten und erfüllten Start ins Priesterleben:

 

erstellt von: Wolfgang Reisner                                                             Aufrufe bisher: 63

 

Harri Stojka goes Beatles

and meets Wulkaprodersdorf.

 

Ein weiteres Highlight der Veranstaltungsserie in Wohlrab’s Schenkhaus.

 

Bei wunderschönem Sommerwetter begeisterte Harri Stojka und Band gestern Abend (28.6.2019) sein Publikum. Willi Wohlrab gelang es wieder einmal eine der bekanntesten Musikgrößen Österreichs nach Wulkaprodersdorf zu holen.

 

Wer gedacht hat, dass Beatles Melodien und eine entfesselte Jazz-Guitarre ‘wohl nicht so richtig munden können’, wurde durch Harri Stojka und Band eines Besseren belehrt.

Die Freude an der Musik und der Spaß der Musiker nahm das Publikum gefangen und führte alle Junggebliebenen auf eine Zeitreise.

 

 

 

 

Die bekanntesten Beatles Ohrwürmer, gepaart mit dem virtuosen unverkennbaren Jazz-Sound von Harri Stojka brachten das Publikum zum Rocken. Mühelos verwandelten die Musiker  das Wohlrabsche Schenkhaus in einen Freilufttanzsaal.

 

 

Auf den Geschmack gekommen?

Adressen und Infos zu Wohlrab’s:
wohl!rab auf facebook
wohl!rab homepage
burgenland.info
falstaff.at

 

 

erstellt von: Wolfgang Reisner                                                             Aufrufe bisher: 66