Das war der diesjährige UDW Adventmarkt.

  Einstimmung in den Advent!   Die Besucher des UDW Adventmarktes in Wulkaprodersdorf konnten sich  bei gemütlicher Kaffeehaus Atmosphäre auf den heurigen Advent einstimmen. Bei Fair-Trade-Kaffee und viel selbst gemachter Mehlspeise. Die UDW veranstaltete am  Samstag, den 23. November 2019  wieder ihren jährlichen  Adventmarkt. Bei vielen Ausstellerinnen und Ausstellern waren die Trends für den kommenden …

Zentralbahnhof Großhöflein-Müllendorf?

Im Burgenland ist Landtags-Wahlkampf und die Parteien haben den Verkehr als ein wichtiges – die Wähler bewegendes – Thema  entdeckt. Die SPÖ möchte das Verkehrsproblem mit einem Maßnahmenbündel lösen – die Bahn mit zwei Zentralbahnhöfen stärken, Mikro ÖV (Öffentlicher Verkehr) einführen, Sicherheitsausbauten umsetzen. Die ÖVP setzt hingegen auf ein Mobilitäts-Konzept mit dem Schwerpunkt “leistbare und …

Poljanci – Folklorenachmittag

Wie jedes Jahr veranstaltete die Wulkaprodersdorfer Folkloregruppe Poljanci am 17. November 2019 wieder ihr alljährliches Konzert. Diesmal zum 20-jährgen Jubiläum des Chores.   Vor einem begeisterten Publikum wurde gesungen, getanzt und gespielt. Viele Gäste und befreundete Gruppen sorgten für eine ausgezeichnete Stimmung. Es war ein gelungener  Folklorenachmittag in der Mehrzweckhalle in Wulkaprodersdorf.   .   …

Landtagswahl 2020

Am 26. Jänner 2020 findet die vorgezogene Landtagswahl im Burgenland statt.  Bereits am 17.Jänner 2020 können Sie bei einem zusätzlichen Wahltag – neben dem regulären Wahltermin – ihre Stimme abgeben. Diesen zusätzlichen Wahltag gibt es im Burgenland seit der letzten Landtagswahl. Zu diesem Termin müssen die Wahllokale in den Gemeinden mindestens zwei Stunden offen haben, …

Manuela’s Garteneck: KOMPOST – Das schwarze Gold.

  KOMPOST – Das schwarze Gold. Jetzt im Herbst liefert  die Natur besonders viel kostbares Material zum Kompostieren. Laub, den letzten Grasschnitt, Zweige, Erdschollen, Abgeerntetes vom Gemüsebeet, verblühte Stauden, aber auch Küchenabfälle.  All das zerfällt zu nährstoffreichen Humus, vorausgesetzt man macht es nicht so wie ich es machte. Früher türmte ich einfach alles übereinander – …